Die Firma OTTO HATTENDORF

… wurde 1931 als Kohlen- und Eisenhandel gegründet.

Bereits 1960 begann OTTO HATTENDORF mit dem Heizölgeschäft, um Kunden mit den damals ersten Ölheizungen bedienen zu können. Aus kleinen Anfängen heraus begann der Siegeszug der Ölheizung, der dazu führte, dass der Kohlehandel Ende der siebziger Jahre eingestellt wurde.

Im Laufe der Jahre wurde zusätzlich der Handel mit Diesel- und Vergaserkraftstoffen aufgenommen, sowie mit dem Aufbau eines Schmierstoffgeschäftes begonnen.

Bereits im Jahre 1974 haben wir einen Farben- und Liefervertrag mit der Mobil Oil abgeschlossen, deren Schmierstofflinie wir noch bis heute vertreiben.

Wir waren Mitte der 90iger Jahre unter der Leitung der damaligen Umweltministerin Frau Dr. Monika Griefahn federführend im Feldversuch zur Einführung von Citydiesel involviert. Der Citydiesel wurde durch das Land Niedersachsen im Feldversuch bezuschusst und durch unser mitwirken bei der RegioBus in Hannover eingeführt. Erst nach Abschluss des Feldversuches wurde das Produkt offiziell für den bundesweiten Handel freigegeben.

Heute beliefern wir im Schaumburger Land und den umliegenden Regionen viele Ein- und Mehrfamilienhäuser mit der schadstoffarmen und wirtschaftlichen Qualität des schwefelarmen Premium-Qualitätsheizöls EL. Weiterhin versorgen wir Kommunen, Landwirtschaft, Gewerbe und Industrie ebenfalls mit unserem Premium-Qualitätsheizöl EL schwefelarm, sowie auch mit anderen Kraft- und Schmierstoffen.

Über die Grenzen unseres eigentlichen Versorgungsgebietes hinaus versorgen wir freie Tankstellen und Großkunden mit Qualitätskraft- und Schmierstoffen zu fairen Preisen und Bedingungen. 1999 eröffneten wir in Lindhorst unsere eigene Tankstelle.

Seit 2012 gehört zu unserem Portfolio der Transport von Beton- und Tonerzeugnissen sowie andere Güter, die für den Transport mit dem offenen Fahrzeug geeignet sind.

Weitere Informationen auf otto-hattendorf.de